UROLOGISCHE PRIVATPRAXIS
UB_Header_02UB_Header_03UB_Header_04UB_Header_05UB_Header_06UB_Header_07UB_Header_08UB_Header_09UB_Header_10UB_Header_11UB_Header_12UB_Header_13UB_Header_14UB_Header_15UB_Header_16UB_Header_17UB_Header_18UB_Header_19UB_Header_20UB_Header_21UB_Header_22UB_Header_01
FÜR TERMINABSPRACHEN

UROLOGISCHE PRIVATPRAXIS

Telefon: 0234 / 9766 - 380
Termine nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit
Mo: 8 - 19 Uhr
Di, Do: 8 - 18 Uhr
Mi, Fr: 8 - 15 Uhr

Anfahrt, weitere Kontaktdaten

Gesucht: Medikamentöse Tumortherapie – Urologie Bochum

Sie haben eine Tumorerkrankung und möchten sich zu den Möglichkeiten einer medikamentösen Tumortherapie beraten lassen?

Bei uns sind Termine flexibel möglich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Telefon 0234/9766 – 380

Urologische Privatpraxis

Ärztliches Zentrum auf dem Campus der Ruhr-Universität (Vita Campus)
Urologie · Andrologie · Med. Tumortherapie · Proktologie · Prostatazentrum · Inkontinenzzentrum · Kinderwunschzentrum
Dr. med. Rainer Brinkmann, Robert Seng & Birgit Wagener
Universitätsstr. 140 · D – 44799 Bochum
info@urologin-bochum.de

> Anfahrtsbeschreibung und Kontaktformular

 

b2
b3
b1

Was ist eine medikamentöse Tumortherapie?

Bitte beachten Sie: Sie finden im Folgenden allgemeine Informationen zu der medikamentösen Tumortherapie. Diese Erläuterung ersetzen jedoch in keinem Fall eine fachärztliche Beratung, die spezifisch auf den individuellen Fall eingehen kann.

Eine medikamentöse Tumortherapie ist eine mögliche Behandlungsmethode bei Tumorerkrankungen, die eine Alternative zu anderen Methoden darstellen kann. Handelt es sich bspw. um eine Tumorerkrankung, die gestreut hat, so ist eine operative Behandlung häufig nur schwer oder gar nicht durchzuführen. Hier kann eine Behandlung mittels Medikamenten eine Lösung sein.

Besonderheiten der medikamentösen Tumortherapie

Es gibt sehr viele und sehr unterschiedliche Medikamente, die für eine Tumortherapie in Frage kommen können. Eine exakte Zusammenstellung und Dosierung kann nur mittels einer genauen Analyse des Patienten und seiner Krankheitsgeschichte durch einen entsprechend qualifizierten Facharzt erfolgen. Dabei werden auch Faktoren, wie die Konstitution des Patienten oder mögliche Nebenwirkungen der Medikamente berücksichtigt.

Medikamentöse Tumortherapie: Spezielle Ausbildung bei Ihrem Urologen in Bochum

In unserer Urologischen Privatpraxis bieten wir die Behandlung von Tumorerkrankungen mittels medikamentöser Tumortherapie an. Als Spezialistin steht Ihnen dabei Birgit Waegener als Fachärztin für Urologie und Uro-Onkologie und Ärztin für Medikamentöse Tumortherapie zur Seite. Vereinbaren Sie einen Termin und wir beraten Sie gerne zu einer Tumortherapie mittels Medikamenten, prüfen die individuellen Möglichkeiten und führen die Behandlung durch.

Best Supportive Care, Palliativsituation und optimierte Schmerztherapie

Bei unserer Behandlung folgen wir dem Prinzip die bestmöglichen unterstützenden Begleitungs- und Behandlungsmaßnahmen (Best Supportive Care) zu berücksichtigen. Auch in einer Palliativsituation stehen wir Ihnen bei und können eine optimierte Schmerztheraphie gewährleisten.


Informationen zu den Themenfeldern Tumorbefall & Krebserkrankung: